Clemens Winter ist studierter Akkordeonist aus dem Großraum Frankfurt, mit verschiedenen Schwerpunkten in klassischer und Gegenwartsliteratur, sowie mit langjähriger Erfahrung in Jazz und Unterhaltungsmusik. Dadurch ist ihm eine vielfältige Ausgestaltung feierlicher Anlässe möglich, insbesondere auch im kirchlichen Bereich, weiterhin auch Abende zeitgenössischer Musik oder mit längerer Hintergrundmusik (s. auch Warum brauche ich Live-Musik? ↗︎). Seit einigen Jahren ist er Gründungsmitglied von SoNs (www.sons-music.de ↗︎) und dem Duo Phoneon (www.duophoneon.de ↗︎), seit neuestem auch Mitglied von Mezza Bellezza (christinasprecher.jimdo.com ↗︎).

 

Nächste Auftritte:

Am Freitag, dem 29. November, Begleitung einer Lesung von Paul Pfeffers „Männermärchen“ um 20 Uhr im Kuhtelier: http://mayers-kreaktiv.de/ ↗︎

Am Sonntag, dem 1. Dezember, um 15 Uhr bei WestKunstNied (https://www.westkunstnied.de ↗︎) spiele ich ein Solokonzert im Rahmen des Höchster DesignParcours. Auch die vorherige Vernissage am Samstag, dem 30. November, um 18 Uhr begleite ich musikalisch.

Außerdem spiele ich mit beim Musical „Heute Abend: Lola Blau“ in Annaberg-Buchholz. Die jeweiligen Vorstellungstermine finden sich hier: https://www.winterstein-theater.de/143-Heute-Abend-Lola-Blau ↗︎

Um über zukünftige Auftritte informiert zu bleiben, können Sie sich für meinen Newsletter ↗︎ anmelden. (Formlos per Mail ohne personenbezogene Daten, siehe auch unter Datenschutz ↗︎)

 

Plakate (auch vergangener Auftritte):

 

Plakat-Layout © by Joanna Colina ↗︎